Home / Allgemein / Wilo Stratos Pico-Hocheffizienzpumpe

Wilo Stratos Pico-Hocheffizienzpumpe

Wilo-Stratos Pico

Die Wilo Stratos Pico  Hocheffizienzpumpe ist eine Nassläufer-Heizungspumpe die Ihre Anwendung unter anderem in Warmwasserheizungen findet. Für die Anwendung von Fußbodenheizungen gibt es die Wilo Stratos Pico RG- Ausführung, wobei das Pumpengehäuse aus Rotguss besteht. Die Anzeige der aktuellen Leistungsaufnahme ist sehr gut in einem LC-Display zu sehen. In Heizungs- sowie Klimaanlagen liegt der Einsatzbereich zwischen +2°C bis +110°C. Nachtabsenkung, Dynamic Adapt, Resetfunktion sowie Tastensperre gehören zu den Funktionen der Wilo Stratos Pico Umwälzpumpe. Die Rohranschlüsse Rp gehen von 1/2″ bis 1 1/4″. Der Energieeffizienzindex von ≤ 0,17 bis ≤ 0,20 den die Wilo Stratos Pico hier schon besser hat, als den geforderten EEI – Grenzwert von ≤0,23 ab 1.August 2015 für externe Umwälzpumpen in Heizungs- und Klimaanlagen. Somit erfüllt die Wilo Stratos Pico bereits die Anforderungen von EEI <0,23
Die Wilo Stratos Pico ist der Nachfolger der „Wilo-Stratos ECO“ und ist besonders energieeffizient.

Wilo Stratos Pico Umwälzpumpe
Wilo Stratos Pico

Was bedeutet Wilo Stratos PICO 25 / 1-4 ?

1-4 = Förderhöhe bis 4m
25 = DN 25 oder 1″
Weitere Technische Daten.
Betriebsdruck: max.10 bar
Einbaulänge: 180 mm
Leistungsaufnahme: 4W-32W
Rohranschluss: 1″ / G 1 1/4″
Fördermenge max: 2,5m³/h

 

 

 

Hier das Sparangebot Heizungspumpe kaufen auf Amazon.de sichern

Ein paar Worte zur Förderhöhe.

Die Höhe des Hauses ist nicht die Förderhöhe einer Heizungspumpe, sondern der Rohreibungswiderstand. Er setzt sich aus der Summe der Einzelwiderstände wie, der Rohrlänge, der Rohrart, des Durchmessers, der Armaturen ( Absperrschieber, Dreiwegemischer, Heizkörperventile usw.) zusammen. Die Förderhöhe ist so einzustellen und nicht höher als zur einwandfreien Versorgung gebraucht wird.
Fazit:
Nur die richtig dimensionierte und eingestellte Wilo-Stratos-Pico Hocheffizienzpumpe  spart Strom. Ist die Pumpenförderhöhe zu hoch eingestellt, kommt es zu erhöhtem Stromverbrauch und die Geräusche in der Anlage nehmen zu. Den Volumenstrom können nur voreingestellte Thermostatventile und Rücklaufverschraubungen begrenzen, nicht die Heizungspumpe.

 

Des Weiteren gibt es die Wilo Assistent App, die Ihnen Produktdaten, Einsparungsrechner, Austauschspiegel, Störmeldungsassistent und vieles mehr an die Hand gibt.
Diese Informationen wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt.

Hier geht es zum Heizungsanlagen optimieren von Wilo auf Amazon.de